Paddelcenter

Kanu & Outdoor

Vestfirdir - Im Kajak um Islands Westfjorde

Am 02.Dezember hält Jörg Knorr zum siebten Mal einen Vortrag im Saal vom Rostocker Kanu Club, Mühlendamm 35b, 18055 Rostock. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Karten könnt ihr bereits jetzt bei uns (Paddelcenter Rostock, Am Warnowufer 59, 18057 Rostock) erwerben oder an der Abendkasse. Preise: im Vorverkauf 6,00 € für RKC oder DKV-Mitglieder und 8,00 € für Gäste, an der Abendkasse 7,00 € für RKC oder DKV-Mitglieder und 9,00 € für Gäste.

Jörg Knorr ist im Juni/Juli 2022 zusammen mit einem Freund nach Island gereist. Die Flensburger haben die Westfjorde im Nordwesten des Landes in ihren Kajaks umrundet und sind anschließend noch zu den Westmännerinseln und zu einem Ausläufer des Vatnajökulls (Europas größter Gletscher) gepaddelt . Die Westfjord-Küste besteht über große Bereiche aus steilen Felsen, die teils mehrere hundert Meter steil aus dem Nordatlantik empor ragen. Oft ist es schwierig, an Land zu kommen. Nur sehr wenige Menschen leben hier. „Hier zu paddeln ist wirklich spannend“, meint der Flensburger und bekommt glänzende Augen, wenn er von seinen Island-Erlebnissen erzählt. „Unsere Erwartungen waren schon hoch, wurden aber noch übertroffen. Die Westfjorde sind eine ganz spezielle und faszinierende Seekajak-Destination. Wir mussten uns mit ungewöhnlichen Bedingungen arrangieren“, ergänzt der Reisejournalist. Wie sich Islands Küste mit dem Kajak entdecken lässt zeigt Knorr in seiner neuen Multivision „Vestfirðir“. Vorsicht: Fernweh -Gefahr! Lassen Sie sich in einen Teil Islands entführen, der abgelegener nicht sein könnte und erleben Sie ein mediales Reise-Abenteuer aus einer ganz speziellen Perspektive. Mehr Infos unter www.kajaktraum.de

Vortrag Jörg Knorr am 02.Dezember beim Rostocker Kanu-Club